Auditmanagement

Management Audit ist eine Methode zur unabhängigen und systematischen Bewertung der Managementaktivitäten auf allen Ebenen, um die Funktionen und Effizienz des Managements im Vergleich zu den vom Unternehmen festgelegten Standards zu ermitteln.

Der Umfang des Management Audits ist viel breiter als das Finanzaudit, da das Management Audit nicht nur das Finanzaudit, sondern auch andere Aspekte des Unternehmens bewertet. Es ist die Methode zur Bewertung der Gesamteffizienz des Managements von der obersten bis zur untersten Ebene.

Das Management-Audit hilft bei Entscheidungsfindung und überprüft, ob die vom Management formulierten Grundsätze und Richtlinien erfolgreich umgesetzt wurden. Es hilft auch bei der Beurteilung der Effizienz der Führungskräfte. Es dient als moralische Überprüfung der Führungskräfte und konzentriert sich auf die Ineffizienzen und Schwächen des Managements.

Es ähnelt in mehreren Aspekten dem operativen Audit. Das Management Audit konzentriert sich jedoch mehr auf die Ineffizienzen und Schwächen des Managements.

So kann es sich auf einen bestimmten Funktionsbereich oder alle Funktionsbereiche erstrecken, wie z.B. Vertrieb, Lager, Produktion, Einkauf, Personal, Finanzen, Verwaltung, etc.

Das Management Audit schlägt Wege vor, die Ressourcen des Unternehmens effektiver zu nutzen.

Haben Sie Fragen?

Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir finden die passende Lösung für Sie.

Haben Sie Fragen?

Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir finden die passende Lösung für Sie.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen